Selected

Die Crew-Geschichte von Selected kann man eigentlich grob dreiteilen. Die ersten Jahre von 2006-2008 haben wir uns erst einmal formieren müssen, uns ein Bühnen-Niveau antrainieren müssen, um überhaupt erste Auftritte sowie erste Conteste und Meisterschaften bestreiten zu können.

Daher habe ich die Formation vom Gründungsjahr 2006 bis zum ersten Contest 2008 nur vor dem Spiegel  trainieren lassen und jeden Auftritt mit ihnen wahrgenommen, den wir kriegen konnten.

Mit dieser gründlichen Vorbereitung ging es dann 2008 das erste Mal gegen andere Crews auf die Bühne und die kleinen 10- bis 14-jährigen räumten direkt den 1. Platz an ihrem ersten Wettbewerb ab.

Nachdem sie Blut geleckt haben, ging es dann von 2008-2012 vier Jahre lang von einer Meisterschaft zur nächsten. Mittlerweile hat sich die Crew Selected 17 Pokale in ganz Deutschland ertanzt, die alle bei mir im Wohnzimmer stehen, da wir weder zu einer Tanzschule noch zu einem Verein gehören, sondern schon immer eine privat organisierte Gruppe gewesen sind.

2013 kam dann der Bruch…

Die Conteste und Meisterschaften mit ihren 3-minütigen kurzen Shows und den vielen Regeln fingen an, uns zu langweilen. Die mittlerweile 18- bis 20-jährigen TänzerInnen wollten sich künstlerisch ausprobieren, sich weiter entfalten und sich an Neues herantrauen, das wir selbst in der Art  von anderen Crews so noch nicht gesehen haben. Also entwickelten wir im Sommer 2013 eine eigene Tanzshow mit zwei knapp 3-stündigen Aufführungen, die schließlich über 1000 Zuschauer in die Aula des Gymnasiums Lohne lockten.

Dass beide Aufführungen komplett ausverkauft waren und ein Großteil der Zuschauer aus der ersten Aufführung sich direkt Karten für die zweite kauften, um die Show noch einmal zu sehen…Damit hätten wir nie im Leben gerechnet und das hat uns nicht nur gerührt und unheimlich stolz gemacht, sondern uns noch mehr dazu angespornt im Show-Bereich zu bleiben und uns weiterhin kreativ in diese Richtung zu entwickeln.

10917322_794114240660469_4083443768535864062_n (1)

 

Jahr

Veranstaltung

Platz

     

2008

Present Ya Style

1. Platz / Teens

 

Lohner Dance-Hall-Preis

2. Platz / Adults

 

Dance 2 U

1. Platz / Teens

 

Ostdeutsche Meisterschaft IVM

3. Platz / Juniors 2

 

Deutschland Cup IVM

15. Platz / Juniors 2

 

Battle of Talents

2. Platz / Juniors

     

2009

Present Ya Style

1. Platz / Teens

 

Street Dance Deluxe

2. Platz / Adults

 

Dance 2 U

 2. Platz / Adults

 

 Neustädter Dancing Day

6. Platz / Juniors

     

2010

Present Ya Style

3.Platz / Teens

 

Streetdance Deluxe

1. Platz / Adults

 

Lohner Dance-Hall-Preis

1. Platz / Adults

     

2011

Present ya Style

5.Platz / Adults

 

Dance or Die

3. Platz / Adults

 

Delmenhorster Streetdance Contest

3.Platz / Adults

 

Westdeutsche Meisterschaft IVM

12. Platz / Adults

 

Dance 2 U

2.Platz / Adults

 

Deutschland Cup TAF

19. Platz / Hauptgruppe

     

2012

Norddeutsche Meisterschaft TAF

14. Platz/ Hauptgruppe

 

Lohner Dance-Hall-Preis

1. Platz / Adults

 

Norddeutsche Meisterschaft IVM

10. Platz / Adults

 

Delmenhorster Streetdance Contest

3. Platz / Adults

 

Dance 2 U

2. Platz / Adults

     

2013

Present Ya Style

4. Platz / Adults

 

Westdeutsche Meisterschaft TAF

16. Platz / Hauptgruppe

 

Norddeutsche Meisterschaft IVM

8. Platz/Adults

     
 

Selected Seven Years Show

 
 

Millionärswahl, Pro Sieben

 
     

2014

Delmenhorster Streetdance Contest

2. Platz /Adults

 

Musicalstars, Benefiz Gala, Freitlichtbühne Lohne

 
     

2015

Present Ya Style

3. Platz / Adults

 

Inspire Me

 
     
 

Selected Nine Years Show

 
     

2016

UDO Norddeutsche Meisterschaft

4. Platz / Over 18 Beginner

 

Delmenhorster Streetdance Contest

9. Platz / Adults

 

UDO Deutsche Meisterschaft

7. Platz / Over 18 Intermediate

 

UDO World Championship

16. Platz / Over 18 Intermediate

 

Stoppelmarktsumzug Stage Seven

 
 

Showact Lohner Dance-Hall-Preis

 
 

Talent-Event Vechta

 
 

Premiere des Audi Q2, Autohaus Südbeck

 
     

2017

UDO Norddeutsche Meisterschaft

 
   Fahrt nach Rixheim (Lohnes Partnerstadt)  
   Stage Seven presents: Seleven Show